Dies hier ist ein Probetext, mit dem die Zeilenaus-richtung getestet werden soll.







07.11.2006

Windows Explorer: Symbolleiste anpassen
Die Symbolleiste oberhalb der Adresszeile des Windows Explorers lässt sich frei konfigurieren.

Desktop: Schnellstartleiste aktivieren
Wenn Sie die Schnellstartleiste auf Ihrem Desktop gar nicht sehen, dann lesen Sie hier, wie Sie sie aktivieren.



05.11.2006

System: Registry Backup
Bevor Sie etwas in der Registry ändern, sollten Sie auf jeden Fall einen Backup machen.

System: Copy & Paste im DOS-Fenster
Auch wenn <Strg><C> und <Strg><V> im DOS-Fenster nicht funktionieren, kann man durchaus Texte kopieren und einfügen.




02.11.2006

Microsoft Word: Sonderzeichen einfügen
Nicht alles, was wir schreiben müssen ist immer auf unserer Tastatur auch vorhanden, bestes Beispiel: das Copyright-Zeichen ©.

Microsoft Word: Tastaturkürzel für Sonderzeichen
Wenn wir Sonderzeichen häufiger verwenden, kann es sinnvoll sein, sie einer bestimmten Tastenkombination zuzuweisen.

Microsoft Word: Symbolschriftarten verwenden
Ein kleines Telefon oder ein Briefkasten neben einer Adressangabe ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch oft viel Information auf kleinem Raum. Solche Symbole findet man in Symbolschriftarten.

Microsoft Word: Ausländische Buchstaben über Autokorrektur
Ein spanisches ñ oder ein französisches ĉ schnell einfügen, z.B. durch Tippen der Tastenfolge ~n oder ^c.

Microsoft Word: Schneller schreiben mit Abkürzungen
mfg wird wie von Geisterhand zu "Mit freundlichen Grüßen"… derartige Abkürzungen kann man beliebig auch selbst anlegen und sich damit viel Schreibarbeit ersparen.




31.10.2006






HTML: Flash Videos einbinden
VideoClips ins Flash-Format konvertieren und in die eigene Webseite einbinden.

HTML: Videos einbinden          (updated)
Wenn Sie auf Ihrer Webseite kleine Videoclips einbinden wollen: hier gibt's eine Anleitung dazu.

Video: Flash Videos abspielen          (updated)
Auch FLV-Dateien kann man im Windows Media Player abspielen, wenn man zuvor nur die notwendigen DirectShow-Filter installiert hat.

Video: Flash Videos konvertieren          (updated)
FLV-Dateien kann man schnell und einfach in AVI umwandeln mit dem SUPER © Videokonverter.




25.10.2006

Webseite: Werbung - aber richtig
Die eigene Webseite bekanntmachen, aber wie?




24.10.2006

Internet: Atomzeit
Sie brauchen ganz schnell mal die exakte Uhrzeit und haben keine Funkuhr griffbereit?

Internet: Weltzeit
Wie spät ist es jetzt gerade in Südostasien?

Webseite: Webimpressum
Dienst, bei dem man kostenlos einzelne Dateien bis zu 100Mb Größe ablegen kann, die dann von jedem, dem man den Link zusendet einfach und schnell wieder heruntergeladen werden können.

Webseite: Anmeldung bei anderen Suchmaschinen
Google ist zwar unbestritten die wichtigste aller Suchmaschinen, aber es gibt auch noch andere. Der hier vorgestellte Dienst meldet Sie mit nur ein paar Klicks kostenlos bei den wichtigsten an.




23.10.2006

Internet: Online Lexika
Wenn Sie eine Definition suchen, wo suchen Sie dann? Bei Google… (wo sonst)… aber nicht mit der normalen Suche, sondern mit der speziellen Definitions-Suche.

Internet: Währungsumrechnung mit Google
Sie wollen schnell mal wissen, wie viel tagesaktuell 25,99 Euro in Dollar sind? Auch dafür bietet Google ein spezielles Tool…

Webseite: Google SiteCheck
Wenn Sie Ihre neue Webseite fertig erstellt haben, sollten Sie zunächst prüfen, ob sie schon bei Google gelistet ist.

Webseite: Anmeldung einer Seite bei Google
Wenn Ihre neue Seite noch nicht bei Google gelistet ist, empfiehlt es sich, sie schnellstmöglich dort manuell anzumelden

Webseite: Google PageRank Checker
Der "Wert" einer Seite bemisst sich heutzutage nach dem sog. Google PageRank. Hier sehen Sie, wie Sie ihn abfragen können, ohne die Google Toolbar zu installieren.

Webseite: Backlink Check
Ein wichtiges Indiz für die Popularität einer Seite ist zudem, wie viele anderen Seiten auf sie verlinken. Das können Sie mit dem Backlink Check überprüfen.




20.10.2006

Windows Explorer: Pfadname in der Adresszeile
Normalerweise erscheint nur der Verzeichnisname in der Adresszeile des Windows Explorers. Man kann sich aber auch den gesamten Pfad anzeigen lassen.

System: Schneller navigieren mit Systemvariablen
Für tief vergrabene Unterverzeichnisse kann man eine Systemvariable anlegen und sie dann durch Eingabe dieser Variablen aus allen Windows-Anwendungen heraus unmittelbar ansteuern.




17.10.2006

PhotoFiltre: Die Transportversion
Das Grafikprogramm gibt es auch in einer Version, die keinerlei Installation benötigt und so auch von jedem Stick aus gestartet werden kann.

PhotoFiltre: Fotos eMail-tauglich verkleinern
eMails in Originalgröße versenden kann schnell zum Geduldsspiel werden. Mit PhotoFiltre kann man sie schnell und an jedem Ort eMail-tauglich verkleinern.

PhotoFiltre: Fotokorrektur schnell und einfach
Hier werden die Grundfunktionen der Fotokorrektur kurz erläutert: Bild schärfen, drehen, zuschneiden,…

PhotoFiltre: Rote Augen korrigieren
Perfektes Ergebnis in Sekundenschnelle.




14.10.2006

Video: SUPER © Videokonverter
Das universellste und dabei auch noch kostenlose Videokonvertierungsprogramm, das es derzeit gibt.

HTML: Die Entscheidung für SiteSpinner
Um damit arbeiten zu können muss  man sich das Programm zunächst aus dem Internet herunterladen und es installieren.

Software: Die richtige Software finden
Wie Sie am Besten vorgehen, wenn Sie für einen bestimmten Zweck ein Tool benötigen.

Software: Software-Verzeichnis anlegen
Von allen Free- und Shareware-Programmen, die Sie auf Ihrem PC installieren, sollten Sie die Installationsdateien aufheben, am Besten in einem gesonderten Verzeichnis.

Software: Neue Software installieren
Grundsätzliches zum Installieren von Free- und Shareware-Programmen.




13.10.2006

ThumbsPlus: Der universelle Bilderbrowser
Was für den Einsatz von ThumbsPlus spricht - eine kurze Vorstellung des Programms.

ThumbsPlus: Thumbnail-Ansicht einstellen
Wie Sie das Hauptanzeigen ganz nach Ihren Wünschen gestalten können.




12.10.2006

Grafik: Animierte Glitzerschriftzüge
Wie Sie ganz schnell und einfach animierte Glitzerschriftzüge erstellen können.

Grafik: Wahl des Grafikprogramms
In diesem Kapitel werden die Vor- und Nachteile der derzeit erhältlichen Grafikprogramme gegeneinander abgewogen.




08.10.2006

Desktop: Verknüpfung ins Startmenü
Nicht alle Programme legen bei ihrer Installation automatisch eine Verknüpfung ins Startmenü. Diese kann man aber manuell hinzufügen.

HTML: Videos einbinden
Wenn Sie auf Ihrer Webseite kleine Videoclips einbinden wollen: hier gibt's eine Anleitung dazu.




07.10.2006

Internet Explorer: Eingebundene Videos speichern
Wie man auf Webseiten eingebundene Videos speichert, wird hier demonstriert.

Internet Explorer: Flash Videos speichern
Auch Videos, die in einen Flash-Player eingebunden sind, kann man speichern.

Video: Flash Videos konvertieren
FLV-Dateien kann man schnell und einfach in AVI umwandeln mit dem SUPER © Videokonverter.

Video: Windows Movie Maker
Von Microsoft gibt's ein kostenloses Videoschnittprogramm.

Video: AVI 2 WMV
AVI-Dateien kann man auch mit dem Windows Movie Maker in WMV umwandeln.

Video: ffdshow
ffdshow ist ein kostenloses DirectShow-Video- und Audio-Decoder-Filterpaket, das das Abspielen fast aller gängigen Video- und Audioformate im Windows Mediaplayer erlaubt.

Video: Flash Videos abspielen
Auch FLV-Dateien kann man im Windows Media Player abspielen, wenn man zuvor nur die notwendigen DirectShow-Filter installiert hat.





Für ältere Updates sehen Sie bitte in der History nach.
Gehen Sie direkt zu unserer Partnerseite

Hier finden Sie alle Tipps und Anleitungen die im letzten Monat neu waren, sortiert nach ihrem Einstelldatum.

Und wenn Sie keine Tipps verpassen, dann tragen Sie sich gleich in unseren Newletter ein, der Sie regelmäßig darüber informiert, was es hier Neues gibt.


Anzahl der Tipps:   
100

TV-Special

Das aktuelle Fernsehprogramm kann man heutzutage genauso im Internet finden wie
unzählige Infos zu allen jemals gedrehten Spielfilmen und Fernsehserien.


Internet: TV-Programm online
Sie möchten gerne wissen, was heute abend im Fernsehen läuft und haben keine Fernsehzeitschrift zur Hand. Kein Problem, das gesamte Programm einschließlich aller Infos gibt es auch gratis online.

Internet: Die größte Filmdatenbank
Sich suchen Infos zu einem alten Film oder einer TV-Serie? Dann sehen Sie doch am Besten gleich bei der größten Filmdatenbank im Internet nach: IMDb.
10.11.2006

Virtuelle Welten

Einfach platte Landkarten, das ist schon lange passé, aber
bislang war Google Earth der Maßstab, wenn es um 3D-Fahrten ging.
Jetzt legt Microsoft nach...


Microsoft Virtual Earth 3D
Ein virtueller Flug durch (bislang) 15 amerikanische Großstädte - das neueste Produkt aus dem Hause Microsoft ist wirklich ein ganz besonderes Schmankerl…
11.11.2006

Die eigene Unterschrift

Der gute alte handgeschriebene Brief gehört heutzutage wohl - leider - entgültig
der Vergangenheit an. Aber gerade weil der elektronische Datenverkehr immer
unpersönlicher wird, kann man mit der eigenen Unterschrift schöne Akzente setzen...


Text: Unterschrift per Schreibschriftfont
Es gibt zahllose Schreibschrift-Schriftarten. Wenn man sich da eine heraussucht, die der eigenen Handschrift nahe kommt, kann man ohne großen Aufwand, Schriftstücke "persönlich" unterschreiben.

Text: Unterschrift als Grafik
Falls der Empfänger diese Schriftart nicht installiert hat, sollte man jedoch besser noch eine Grafik von der Unterschrift anfertigen und diese einfügen.

Word: Unterschrift einfügen
So fügen Sie eine handschriftliche Unterschrift in Ihr Word-Dokument ein.

GMX: Unterschrift einfügen
Ein eMail mit einer handschriftlichen Unterzeichnung versehen? Ist persönlicher und sieht in jedem Fall nett aus… und ist auch bei GMX machbar.

Outlook: Unterschrift einfügen
Ein eMail mit einer handschriftlichen Unterzeichnung versehen? Ist persönlicher und sieht in jedem Fall nett aus… 
09.11.2006

Webmail-Special

Eine prägnante, gut merkbare und vor allem dauerhafte eMail-Adresse ist heutzutage
mindestens genauso wichtig, wie es früher eine ebensolche Telefonnummer war. Und
wenn sie dann auch noch kostenlos und komfortabel zu bedienen ist - perfekt.

All das findet man natürlich nicht nur bei GMX, ich habe diesen Anbieter jedoch beispielhaft für einen Kurzabriß der Möglichkeiten genommen, schlicht, weil ich selbst seit sehr vielen Jahren höchst zufriedener Kunde bin.


GMX: eMail-Adresse registrieren
Hier sehen Sie, wie Sie eine neue eMail-Adresse bei GMX registrieren.

GMX: eMails senden und empfangen
So senden und empfangen Sie eMails mit GMX.

GMX: eMails löschen
Nicht mehr benötigte eMail sollten Sie löschen, um Ihr Postfach übersichtlich zu halten.

GMX: Ordner anlegen und verwalten
Wenn Sie Unterordner anlegen, können Sie Ihre eMails übersichtlich ablegen.

GMX: Signaturen
Formulieren Sie einen Standardtext vor und hängen ihn zukünftig an alle eMails an.

GMX: Filterregeln
Eingehende eMails können über Filterregeln schon automatisch vorsortiert werden.

GMX: Text formatieren
Standardmäßig schreibt und versendet man über GMX reine Textmails, d.h. unformatierten Blanktext. Es ist aber auch möglich das umzustellen und künftig Schriftart, -farbe, -größe und -schnitt frei festzulegen.

GMX: Grafiken in Text einfügen
Seit kurzem kann man auch bei GMX Grafiken und Bilder direkt in den Text einfügen und nicht bloß an das eMail anhängen.

GMX: Links einfügen
Eine URL wird grundsätzlich so umgewandelt, dass sie für den Empfänger der Mail klickbar ist. Man kann aber auch für jeden anderen Text einen Link hinterlegen.
08.11.2006
13.11.2006

Internet: Anonymous Internet
Anonym surfen ohne irgendwelche Spuren zu hinterlassen und dabei alle Einschränkungen umgehen, die wahlweise durch die angesteuerte Webseite oder den eigenen Systemadministrator vorgegeben werden...